Nächste Generation 

Daniel Neyer, Roswitha Neyer, Wilhelm Neyer, Christoph Neyer

Es ist tatsächlich 185 Jahre her, als dem Ur-Ur-Großvater des jetzigen Firmeninhabers Wilhelm Neyer das „Meisterrecht als Hufschmied“ erteilt wurde. Was damals als kleine Werkstatt begann ist heute ein modern geführtes Landtechnik-Unternehmen. Inzwischen ist bereits die 6. Generation im Familienunternehmen tätig.

 

Bei Neyers ist es üblich, dass bereits die jüngsten Familienmitglieder von Anfang an ganz vorne mit dabei sind. So wie heute Eliah, Katharina und Jonas ihren Spaß am Traktorfahren entdecken, haben Christoph und Daniel Neyer vor 25 Jahren ihre Leidenschaft für die Landtechnik entdeckt. Heute unterstützen Sie den Geschäftsführer und Firmeninhaber Wilhelm Neyer im Tagesgeschäft.

 

 

Als Teamleiter Melktechnik führt Daniel Neyer das GEA Fachzentrum Allgäu-Oberschwaben. Durch seine Ausbildung zum Automatisierungstechniker und Meister für Land- und Baumaschinentechnik hat er hierfür das notwendige technische Know-how erlernt. Christoph Neyer unterstützt Wilhelm Neyer in der Geschäftsführung. Nach seinem Maschinenbau und Management Studium in Deutschland, den USA und Singapur konnte er sich in einer internationalen Unternehmensberatung wichtiges Management Know-how aneignen.

 

Wilhelm Neyer, der seit über 50 Jahre die Geschicke der Firma Neyer lenkt, kann daher auf tatkräftige Unterstützung aus der nächsten Generation zurückgreifen.



Shop